Mini, WJE sowie E- und F-Jugend

Mini A fehlende Spielunterlagen sowie Spielerlisten vom Wochenende 20 / 21 Januar Weserbergland und Neustadt diese sind bis zum 8.02.2018 zu schicken an die Staffelleitung das Spielfest das vom DSV 78 vom 18.2.18 wird nach Sarstedt verlegt 18.02.2018 um 10:00 weitere Teilnehmer: HSC , Misburg , Mellendorf und Sehnde weibl E Jugend zum Ersten fehlende Spielunterlagen vom Wochenende 20 / 21 Januar HSC diese sind bis zum 8.02.2018 zu schicken an die Staffelleitung der Spietag am 11.02.2018 – Anfänger-bei Meerhandball wird wegen Doppelbelegung in der Uhrzeit geändert .bitte die neuen Spielpläne beachten weibl E Jugend zum Zweiten Regionsklasse RR_Runde 2, Staffel 1: Spielplanänderung 10.2.2018 in Empelde Bitte beachten Teilnehmer : Börde,Hänigsen , Han West und Empelde allgemein E- und F-Jugend Der Workshop trifft sich wieder: Termin Freitag 20.04.2018 18:00 Uhr bei Interesse bitte melden bei Jürgen Klare

Mehr lesen

Einladungen aus dem Schiedsrichterwesen

Die Schiedsrichter Aus – und Fortbildungstermine der HR-WSL stehen fest. Alle Termine sind bestätigt und können in NU-Liga gebucht werden. Etwaige Rückfragen sind ausschliesslich an Norbert Schöttelndreier, nicht an unsere Ansetzer, zu richten. SR – Grundlehrgänge 2018 Auch dieses Jahr werden wir in unserer Region wieder 2 SR – Grundlehrgänge durchführen. Der erste Grundlehrgang findet am 26./27.05.2018 und am 09./10.06.2018 in Emmerthal statt. Lehrgang 2 findet dieses Jahr bei der TKJ Sarstedt statt. Für diese Veranstaltung sind die Wochenenden 02. und 03.06.2018 und 16. und 17.06.2018 vorgesehen. Ein Blockwechsel ist möglich (z.B. Block 1 in Emmerthal / Block 2 in Sarstedt). Jeder Lehrgang setzt sich aus Block 1 und Block 2 zusammen. Der Unkostenbeitrag beträgt 30 € je Teilnehmer und Block. Darin enthalten sind u.a. die Verpflegung, SR – Pfeife, Disziplinarkarten, Regelheft. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 40 Personen je Lehrgangsblock. Die Anmeldung sollte durch den meldenden Verein über Nu-Liga erfolgen! Es ist zwingend erforderlich, dass mögliche Selbstzahler das Feld Lasteinzug markieren und die komplette Bankverbindung angeben. Abmeldungen ab 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn bleiben nur kostenfrei, wenn der Platz durch einen anderen Teilnehmer belegt werden kann. Bei unentschuldigtem Fernbleiben der Teilnehmerin/des Teilnehmers oder bei kurzfristigen Absagen, erfolgt keine Rückerstattung der Teilnahmegebühr. Lehrgangsplan für die SR-Grundausbildungen Die SR-Ausbildungen gehen über vier Tage und sind für eine Lehrgangsstärke von mindestens 30 und maximal 40 Personen vorgesehen. Die Teilnehmer werden gebeten bereits am ersten Tag Sportsachen mitzubringen. Desweiteren ist ein zeitnahes Lichtbild erforderlich. Hier könnt Ihr den Ablauf der Veranstaltungen (kleinere kurzfristige Veränderungen im Ablauf unter Vorbehalt) einsehen: BLOCK 1: Tag 1 10.00 – 18.00 Uhr 10.00 – 12.30 Uhr: Theorie 12.30 – 13.00 Uhr: Mittagspause Gruppenteilung 13.00 – 15.15 Uhr: Theorie Gruppenarbeit , Regelkunde 15.30 – 17.45 Uhr: Praxis Gespann Tag 2 von 10.00 – 18.00 Uhr 10.00 – 13.00 Uhr: Theorie 13.30 – 16.00 Uhr: Praxis Solo/Gespann BLOCK 2: Tag 3 von 10.00 – 18.00 Uhr 10.00 – 12.15 Uhr: Praxis Solo/Gespann 12.15 – 12.45 Uhr: Mittagspause 12.45 – 15.00 Uhr: Theorie 15.00 – 16.00 Uhr: Theorieprüfung 16.00 – 17.00 Uhr: Auswertung und Besprechung des Testes Tag 4 von 10.00 – 18.00 Uhr 10:00 – 15:00 Uhr: Praxisprüfung & Diverses Fortbildungstermine 2018 In diesem Jahr finden in der HR-WSL Schiedsrichterfortbildungen für die neuen Kollegen und Kolleginnen aus 2017 statt. Das betrifft alle Teilnehmer/innen der Grundausbildungen 2017, die Teilnehmer des Wiedereinsteigerlehrgangs und Sportfreunde deren SR-Lizenz 2018 ausläuft. Schiedsrichter/innen aus der oben genannten Zielgruppe, die an keiner Fortbildung teilnehmen, dürfen nicht mehr eingesetzt werden und werden aus der Schiedsrichterliste gestrichen. Desweiteren wird zum Verbleib im Kader ein regeltechnisches Grundwissen vorausgesetzt, welches in Form eines Regeltestes abgefragt wird. Dieser Regeltest wird zu Beginn des jeweiligen Lehrgangs geschrieben, also bitte gut vorbereiten. Termine: 19.05.2018 in Kreuzriehe (17:00 h – 20:00 h ) 10.06.2018 in Emmerthal (13:30 h – 16:30 h ) 17.06.2018 in Sarstedt (13:30 h – 16:30 h ) Verbindliche Meldungen sind ab sofort durch die betreffenden Sportfreunde oder durch den zuständigen Vereins-SR-Wart möglich Bitte beachten: Anmeldungen können nur über NU-Liga (Bereich Seminare/WSL) erfolgen. Read More

Mehr lesen

Handballnews auf Deinem Device: HR-WSL erobert Alexa Voice Service

Die HR-WSL e.V. ist nun auch auf dem Amazon Echo vertreten. So einfach gehts: Alexa-App öffnen, Menü Skills, Handballregion suchen, WSL-Skill installieren und in den Einstellungen zu der täglichen Zusammenfassung hinzufügen. Fertig! Alexa, meine Nachrichten bitte! 🙂 Der Echo oder der Echo dot (die kleine Version) liest die letzten 5 News an. 🙂 Handballregion WSL e.V. News der HR-WSL e.V.  jetzt auch auf Deinem Device. PS: Die Beiträge passen wir für alle zukünftigen News an, damit diese von Alexa sauber vorgelesen werden. In ein paar Tagen sollte also alles verständlich sein. Hol Dir jetzt Deinen Amazon Echo:

Mehr lesen

Alexa, die Nachrichten bitte…

Dürfen wir Euch die aktuellen WSL-News vorlesen? Dies wird in Kürze möglich sein, mit dem Alexa Voice Service kommt die Handballregion WSL direkt auf Euren „Echo“. Wir haben heute unsere erste App bei Amazon eingereicht und warten auf die Genehmigung respektive Veröffentlichung. Wir werden zukünftig zwecks besserer (Vor-)Lesbarkeit mehr und mehr auf Abkürzungen verzichten und Wörter (z.B. männliche Jugend B statt MJB) ausschreiben. Sobald der Skill (wie Apps bei Amazon heißen) freigeschaltet wurde, werden wir Euch natürlich informieren.

Mehr lesen

Stellenausschreibung SR-Ansetzer Beachhandball

Die Handballregion Weser-Schaumburg-Leine e.V. als Nachfolgeorganisation der Handball-Kreisverbände Hameln-Pyrmont, Hildesheim, Holzminden, Nienburg und Schaumburg und die Handballregion Hannover e.V. führen in den Sommermonaten zur Ergänzung des Hallenhandballspielbetriebs und ihrer allgemeinen Jugendarbeit einen gemeinsamen Beachhandball-Spielbetrieb durch. Für die Beachhandball-Sommersaison 2018 suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in der Organisastionsgruppe eine/einen Schiedsrichter-Ansetzer / Schiedsrichter-Ansetzerin

Mehr lesen

Spielverzicht MJB

Der Verein HSG Laatzen-Rethen verzichtet auf das folgende Spiel: Regionsoberliga MJB Staffel 2 24.01.2018 18:30 SG Immensen/ Lehrte-Ost – HSG Laatzen-Rethen Das Spiel wird mit 0:0 Toren und 2:0 Punkten für Immensen gewertet. Bestrafung nach 30.3 – DHB/HVN SPO § 48/I Genehmigter Spielverzicht – Jugend

Mehr lesen

„Unbekannte Personen“

Hallo Allerseits, es gibt bei „Unbekannten Personen“ hin und wieder mal Nachfragen zum Thema Datenabweichung. So gibt es aktuell häufig Fälle, an denen sich das Geburtsdatum um einen Tag unterscheidet. Dies ist bedingt durch die Browsertechnologie, soll aber mit dem Release Ende Januar abgestellt sein. Weiterhin tauchen Personen auf, deren Daten beim ersten Hinsehen sich nicht von der an erster Stelle vorgeschlagenen Person in der Liste unterscheiden. Bei der automatischen Zuordnung von unbekannten Personen geht das System aktuell auf Nummer sicher und verlangt, dass alle angegebenen Kriterien mit den Personen- und Lizenzdaten übereinstimmen. Nur dann wird die Person automatisch zugewiesen!! Wenn dies so nicht gewollt wird, dann müssen wir da als Änderungsantrag in die nuLiga-ARGE einbringen und dann abstimmen, ob geändert wird oder nicht. Das ist keine alleinige Entscheidung des HVN. Der aktuelle Stand bedeutet, dass alle Daten zu den Personen exakt so geschrieben werden müssen, wie sie in nuLiga hinterlegt sind. Das gilt nicht für nur für die Personenstammdaten wie Name, Vorname, Geburtsdatum, sondern z.B. auch für die Lizenznummer eines ZN/S. So reicht es nicht, nur die Nummer anzugeben (z.B. 2640) wenn noch weitere Angaben zu dieser Nummer gehören wie die Regionsbezeichnung (in diesem Fall wäre HVN-2640 korrekt). Informiert bitte darüber eure Spieletechniker und vor allem die Vereine, dass sie im ESB alles exakt ausfüllen müssen.

Mehr lesen