Ausschreibung Namenswettbewerb

Webmaster

Liebe Handballfreundinnen und liebe Handballfreunde,

wie Ihr sicher mitbekommen habt, streben die Handballregion Hannover e.V. und die Handballregion Weser-Schaumburg-Leine e.V. an, künftig als eine Region aufzutreten.
Der Spielbetrieb findet seit Jahren gemeinsam statt, die Spielausschüsse treffen sich zu gemeinsamen Sitzungen und der Schiedsrichterausschuss ist dabei, die Lehrgänge 2020 zu planen und diese gemeinsam durchzuführen. Auch in anderen Bereichen wächst zusammen, was aus unserer Sicht zusammen gehört.

Nun stellt sich die Frage, wie die „neue“ Handballregion zukünftig heißen soll – und hier kommt Ihr ins Spiel:
Wir möchten Euch bitten uns Namensvorschläge zuzusenden. Einzige Bedingung ist, dass der Name sich prägnant von den bestehenden Handballregionen absetzen sollte.

 

Die Person / der Verein dessen Vorschlag am Ende übernommen wird*, gewinnt einen Gutschein über 200,00 Euro für ein Sportgeschäft seiner Wahl.

*) Bei doppelter Einsendung eines Namens gewinnt die Person / der Verein, die/der diesen Vorschlag zuerst eingereicht hat. Erreicht ein Vorschlag uns zeitgleich und erstmalig, so entscheidet das Los.

 

Bitte sendet Eure Vorschläge entweder an name@handballregion-hannover.de oder an name@hr-wsl.de.

Die Vorstände der Handballregion Hannover e.V. und der Handballregion Weser-Schaumburg-Leine e.V.

Next Post

WJC, Spiel 52418

Der Verein Mellendorfer TV hat auf die Austragung des Spiels verzichtet. Das Begegnung, Spiel-Nr.52418 wird mit 0:2 Punkten und 0:0 Toren gegen den Verein Mellendorfer TV gewertet ( § 50 Abs. 1a und Abs. 2 SpO DHB /HVN i.V. m.§ 19 Abs 1 und 2 RO DHB/HVN) Das Heimrecht in Read More