Meldeschluss Saison 2019/2020

Hallo zusammen, am 19.05.2019 war Meldeschluss für den Regionsspielbetrieb der Saison 2019/2020. Zur Einsicht der Vereine habe ich begonnen, die gemeldeten Mannschaften in Dummy-Staffeln zu verschieben. Die Vereine können also im Nu kontrollieren, ob alle ihre Meldungen berücksichtigt wurden und so schon vor dem Staffeltag Korrekturen und Änderungswünsche an mich senden. Viele Grüße Sven Petters

Weiterlesen

Ausschreibung Staffelleiter WJE

Die Handballregion Weser-Schaumburg-Leine e.V. ist als Nachfolgeorganisation der Handball-Kreisverbände Hameln-Pyrmont, Hildesheim, Holzminden, Nienburg und Schaumburg eine von zwölf Regionen im Handball-Verband Niedersachsen. Mit etwa 300 Mannschaften ist die HR WSL eine der größten Regionen Niedersachsens. Neben der Organisation des Spielbetriebs unterhalb der Landesspielklassen gehört die Leistungsförderung als Bestandteil des Ressorts Jugend zu ihren Aufgaben. Zum 1. Juli 2019 suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen Staffelleiter (m/w/d) für den Bereich Weibliche Jugend E Das ist die Aufgabe: Organisation des Spielbetriebs der weiblichen E-Jugend: Wir wünschen uns folgende Qualifikationen: Erfahrungen im Bereich der Spieltechnik Erste Erfahrungen im Umgang mit nuLiga Freude am selbstständigen Arbeiten Das bieten wir: Erstattung von Kommunikations- und PC-Nutzungskosten gemäß den Abrechnungsrichtlinien der HR WSL zzgl. Sitzungsgelder und Fahrtkostenerstattung bei Teilnahme an Sitzungen Bewerbungen bitte bis zum 10. Juni 2019 vorzugsweise per E-Mail an den stellv. Regionsvorsitzenden Spieltechnik Christian Günnewich (über das Kontaktformular).

Weiterlesen

Meldefenster HVN/BHV-Pokal geöffnet

Liebe Handballfreundinnen, liebe Handballfreunde, durch den Beschluss des Erweiterten Präsidiums des HVN, die Pflichtteilnahme am HVN/BHV-Pokal abzuschaffen, ist diese Teilnahme nur noch nach eigenständiger Meldung der Vereine möglich. Dafür haben wir ab sofort bis zum 09.06.2019 das Meldefenster geöffnet. Ziel ist es, nach Möglichkeit alle Runden in Einzelspielen durchzuführen. Eine genaue Planung ist  jedoch erst nach Eingang aller Meldungen möglich. Hier werden wir zeitnah nach dem Meldeschluss den Modus und auch die Partien der 1.Runde veröffentlichen. Das Finale des HVN-Pokals soll weiterhin als Final-Four-Turnier ausgetragen werden. Die Plätze 1-3 bei den Frauen qualifizieren sich weiterhin für den DHB-Pokal, bei den Männern der Sieger für den DHB-Amateurpokal, der mit dem Final-Four in Hamburg mündet. Mit freundlichen Grüßen Jens Schoof Handball-Verband Niedersachsen  e.V. Vizepräsident Spieltechnik  

Weiterlesen

Durchführungsbestimmungen (DFB) 2019/2020

Liebe Handballfreundinnen und Handballfreunde, anbei übersende ich Euch die Durchführungsbestimmungen für die Saison 2019/2020, für die ich Euch viel Erfolg wünsche und mich auf die Zusammenarbeit freue. Bitte sendet diese intern an Eure Mannschaftsverantwortlichen und Schiedsrichter weiter. Vielen Dank. Mit sportlichen Grüßen Christian Günnewich stellv. Vorsitzender Spieltechnik   PS: Dies ist die vorläufige Version, die Finale wird nach dem Staffeltag verteilt!

Weiterlesen

Spielwertungen Regionsoberliga Damen SV Söhre

Folgende Spiele wurden mit 0:0 Toren und 0:2 Punkten gegen Sportfreunde Söhre gewertet, da sie eine Spielerin eingesetzt haben, die in der laufenden Saison bereits in der wB- und wA-Jugend am Spielbetrieb als Spielerin teilgenommen hat: Spielnummer 21326; Sportfreunde Söhre gegen TSV Friesen Hänigsen am 20.10.2018 Spielnummer 21333; SC Germania List 2 gegen Sportfreunde Söhre am 28.10.2018 Spielnummer 21359; Sportfreunde Söhre gegen TuS Bothfeld 04 am 09.12.2018 Spielnummer 21375; Sportfreunde Söhre gegen TVE Sehnde am 26.10.2018 Spielnummer 21395; TSV Friesen Hänigsen gegen Sportfreunde Söhre am 23.02.2019 Spielnummer 21401; Sportfreunde Söhre gegen SC Germania List 2 am 09.03.2019 Spielnummer 21407; Mellendorfer TV gegen Sportfreunde Söhre am 17.03.2019 Spielnummer 21415; Sportfreunde Söhre gegen TSV Lehrter SV am 24.03.2019 Wertung und GB gem. 45.1 und 45.2 – DHB RO § 19/2 Einsatz von nichtspielberechtigten Spielern – Senioren Wiederholungsfall und DHB SpO §22, Ziffer 1, Satz 2.

Weiterlesen

Saison 2019/2020: Meldungen auf Regionsebene möglich

Ab sofort können Mannschaftsmeldungen für die Saison 2019/2020 im Spielbetrieb der Handballregionen Hannover und WSL in nuLiga vorgenommen werden. Meldeschluss ist der 19. Mai. Bitte den 22. Juni schon als Termin unseres diesjährigen Staffeltags notieren, Ort wird das Bürgerhaus Misburg sein. Zum Meldeverfahren wie üblich einige Hinweise: Mannschaften der A-Jugend mögen bitte ausschließlich in der Spielklasse „Regionsoberliga Jugend“ bzw. „Regionsliga Jugend“ gemeldet werden, obwohl der A-Jugend-Spielbetrieb auch in der kommenden Saison von allen Regionen des HVN gemeinsam durchgeführt wird. Für die Mannschaften der E- und F-Jugend wird die separate Meisterschaft „E-/F-Jugend 2019/20“ verwendet. Die Meldung kann nur in dieser Meisterschaft erfolgen. Die Differenzierung in Minis A, B, C und Mädchen ist wie im Vorjahr bei den Altersklassen zu finden, nicht bei den Spielklassen. Mannschaften, die zur HVN-Jugendrelegation gemeldet wurden, brauchen in der Region nicht gemeldet werden. Sollte die Relegation nicht erfolgreich beendet werden, gehen diese Mannschaften automatisch zurück an die Region und werden dann von uns in der Staffeleinteilung berücksichtigt. Bitte wählt bei all euren Seniorenmannschaften eine der vorgeschlagenen Optionen aus. Sollte eine Mannschaft nicht fortbestehen, klickt bitte „abgemeldet“ an. Dies erleichtert uns die Vorbereitung der Staffeleinteilung. Platzziffern / Rasterzahlen können erst nach dem Staffeltag reserviert werden. Die Wunsch-Eintragungen in nuLiga werden nicht berücksichtigt. Der Regionspokal wird in der Saison 2019/2010 nicht ausgespielt, so dass hierfür auch keine Meldungen möglich sind. gez. Vorstände und Staffelleiter der Handballregionen Weser-Schaumburg-Leine und Hannover

Weiterlesen

Aufstieg zur Landesliga Hannover (Damen/Herren)

Sehr geehrte Damen und Herren Die jeweiligen Tabellen ersten der beiden Regionsoberligen Frauen und Männer steigen in die Landesliga Hannover auf. Kann eine Mannschaft gem.§40 Abs.4 SpO –DHB in Verbindung mit § 40/ Ziffer 1 SpO – HVN nicht aufsteigen, so steigt die nächst platzierte Mannschaft bis höchstens Platz 3 der Abschlusstabelle auf. Zusätzliche Aufsteiger zu der Landesligen der Frauen und Männer werden durch Entscheidungsspiele der beiden Zweitplazierten der Regionsoberligen ermittelt. ( Dritter Aufsteiger ) Die Entscheidungsspiele zum Aufstieg in die Landesliga der Frauen finden 11.05.2019 beim zweiten der Regionsoberliga Staffel 1 und am 18.05.2019 beim zweiten der Regionsoberliga Staffel 2 statt. Die Entscheidungsspiele zum Aufstieg in die Landesliga der Herren finden 11.05.2019 beim zweiten der Regionsoberliga Staffel 1 und am 18.05.2019 beim zweiten der Regionsoberliga Staffel 2 statt. Wenn von vorn herein kein Aufstiegsinteresse einer Mannschaft besteht, möchte ich Euch bitten mir bis zum 01.05.2019 das mit zuteilen. Ich möchte Euch bitten Eure Heimspieltermine mir bis zum 01.05.2019 mit zuteilen. Die Entscheidungsspiele werden nach § 44 Ziffer 1 SpO -DHB in Hin -und Rückspielen ausgetragen. Die Wertung erfolgt A nach Punkten B Bei Punktgleichheit nach der besseren Tordifferenz C Bei Punktgleichheit und gleicher Tordifferenz nach der höheren Zahl der auswärtsgeworfenen Tore. Ist auch dann noch keine Entscheidung gefallen, wird sie nach dem zuletzt aus getragenem Spiel ohne Verlängerung durch 7-meter werfen nach Absatz 3 herbeigeführt Die verantwortliche Spielleitende Stelle Manfred Hartmann 31174 Schellerten Windmühlenweg 6

Weiterlesen
Handballregion WSL e.V.
Zur Werkzeugleiste springen