Saison 2019/2020: Meldungen auf Regionsebene möglich

Ab sofort können Mannschaftsmeldungen für die Saison 2019/2020 im Spielbetrieb der Handballregionen Hannover und WSL in nuLiga vorgenommen werden. Meldeschluss ist der 19. Mai. Bitte den 22. Juni schon als Termin unseres diesjährigen Staffeltags notieren, Ort wird das Bürgerhaus Misburg sein. Zum Meldeverfahren wie üblich einige Hinweise: Mannschaften der A-Jugend mögen bitte ausschließlich in der Spielklasse „Regionsoberliga Jugend“ bzw. „Regionsliga Jugend“ gemeldet werden, obwohl der A-Jugend-Spielbetrieb auch in der kommenden Saison von allen Regionen des HVN gemeinsam durchgeführt wird. Für die Mannschaften der E- und F-Jugend wird die separate Meisterschaft „E-/F-Jugend 2019/20“ verwendet. Die Meldung kann nur in dieser Meisterschaft erfolgen. Die Differenzierung in Minis A, B, C und Mädchen ist wie im Vorjahr bei den Altersklassen zu finden, nicht bei den Spielklassen. Mannschaften, die zur HVN-Jugendrelegation gemeldet wurden, brauchen in der Region nicht gemeldet werden. Sollte die Relegation nicht erfolgreich beendet werden, gehen diese Mannschaften automatisch zurück an die Region und werden dann von uns in der Staffeleinteilung berücksichtigt. Bitte wählt bei all euren Seniorenmannschaften eine der vorgeschlagenen Optionen aus. Sollte eine Mannschaft nicht fortbestehen, klickt bitte „abgemeldet“ an. Dies erleichtert uns die Vorbereitung der Staffeleinteilung. Platzziffern / Rasterzahlen können erst nach dem Staffeltag reserviert werden. Die Wunsch-Eintragungen in nuLiga werden nicht berücksichtigt. Der Regionspokal wird in der Saison 2019/2010 nicht ausgespielt, so dass hierfür auch keine Meldungen möglich sind. gez. Vorstände und Staffelleiter der Handballregionen Weser-Schaumburg-Leine und Hannover

Weiterlesen

Regionsmeisterschaft MJB

Auf dem Lügder Ramberg trafen am 23.3. die beiden Erstplatzierten der Regionsoberliga-Staffeln zum Ausspielen des Regionsoberliga-Meistertitel im direkten Vergleich aufeinander. Gegen Eintracht Hildeshein II und der SG Immensen-Lehrte setzten sich die Schützlinge von Trainer Hannes Ziegler souverän mit klaren Siegen durch. Lediglich gegen den am Ende zweit platzierten TSV Neustadt, gegen den man bereits im ersten Spiel antreten musste, taten sich die Gastgeber schwer. Lange lief man einer knappen Führung des TSV Neustadt hinterher. Erst in der Endphase des Spiels drehte die HSG Lügde-Bad Pyrmont das Spiel und ging auch in diesem Spiel als Sieger von Platz. Eine gut besuchte Ramberghalle sah hervorragenden Jugendhandball der 4 beteiligten B-Jgd Mannschaften. In der abschließenden Siegerehrung nahm der stellv. Vorsitzender Jugend und Ausbildung Manfred Hartmann die Ehrung der Mannschaften vor.

Weiterlesen

Pokal – m.B.Jgd

Die m.B.Jgd der SG immensen/Lehrte-Ost hat einen nicht berechtigten Spieler eingesetzt, somit geht die Wertung mit 2:0 und 0:0 Toren an TUS Empelde. Die m.B.Jgd der HSG Langenhagen ist aus der Meisterschaftsrunde ausgeschieden und somit auch aus dem Pokal. Hieraus ergibt sich ein Pokalfinale der m.B.Jgd von TUS Empelde gegen TUS Bothfeld II. Detlev Fassbinder

Weiterlesen

Regionsmeisterschaft der Gemeinsamen ROL männl. Jgd. B am 23.03.2019 bei der HSG Lügde-Bad Pyrmont

Die Spiele der Regionsmeisterschaft finden am Samstag den 23.03.2019 bei der HSG Lügde- Bad Pyrmont , Halle 40 2140 , Rambergsweg 32676 Lügde statt. Allgemeine Bestimmungen Über die Durchführung der Spiele der Regionsmeisterschaft entscheidet der Vorstand der HR-WSL und der Vorstand der HR – Hannover e.V im HVN in Verbindung mit dem Spielausschuss. Es gelten die Satzungen und Ordnungen des Deutschen Handballbundes ( DHB ) und des Handballverbandes Niedersachsen ( HVN ) in den jeweils gültigen Fassungen. Teilnehmer der Regionsmeisterschaften der Gemeinsamen Regionsoberligen WSL – HRH sind die jeweils Erst- und Zweitplatzierten der genannten Altersklasse. Die Spiele finden in Turnierform mit verkürzter Spielzeit im Modus Jeder gegen Jeden statt. Bei der Regionsmeisterschaft wird ohne Team-Time-out gespielt. Regionsmeister ist der jeweilige Tabellenerste . Bei Punktgleichheit entscheidet der direkte Vergleich, danach die Gesamt-Tordifferenz, dann die insgesamt mehr geworfenen Tore. Ist immer noch keine Entscheidung herbeigeführt, findet ein 7-meterWerfen statt. 5 Werfer, danach abwechselnd bis zur Entscheidung. Finanzielle Bestimmungen Die Zeitnehmer und Sekretäre werden von der HSG Lügde – Bad Pyrmont gestellt und von den Teilnehmenden Vereinen vor Ort vergütet. Die Schiedsrichter werden von den beiden Regionen gestellt. Die Schiedsrichterkosten werden vor Ort mit den teilnehmenden Mannschaften Verrechnet. Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg! Manfred Hartmann und Dirk Misterek HR WSL bzw. HR HA Der Spielplan gestaltet sich jeweils wie folgt: Uhrzeit Heim Gast Spielzeit 10 :30 – 10:55 1. Staffel 1 2. Staffel 1 1 X 25 min Pause 11:00 -11:25 1. Staffel 2 2. Staffel 2 1 X 25 min Pause 11:35 -12:00 2. Staffel 2 1. Staffel 1 1 X 25 min Pause 12:05 -12:30 1. Staffel 2 2. Staffel 1 1 X 25 min Pause 12:40 -13:05 2. Staffel 1 2. Staffel 2 1 X 25 min Pause 13:10 -13:35 1. Staffel1 1. Staffel 2 1 X 25 min 13:40 Siegerehrung

Weiterlesen

MJB / Pokal

Regionsliga männl. B-Jugend St. 1Regionsliga männl. B-Jugend St. 1, Spielverzicht der HSG Langenhagen gegen HSG Lügde-Bad Pyrmont e.V. Bestrafung nach 30.3 – DHB/HVN SPO § 48/I Genehmigter Spielverzicht – Jugend     Pokal  Regionspokal Viertelfinale  TV E.Sehnde hat sein Pokalspiel noch nicht angesetzt.

Weiterlesen
Handballregion WSL e.V.
Zur Werkzeugleiste springen