Saison 2018/2019: Meldungen auf Regionsebene möglich

Ab sofort können Mannschaftsmeldungen für die Saison 2018/2019 im Spielbetrieb der Handballregionen Hannover und WSL in nuLiga vorgenommen werden. Meldeschluss ist der 20. Mai. Bitte den 26. Mai schon als Termin unseres diesjährigen Staffeltags notieren, Ort wird Langenhagen sein.

Zum diesjährigen Meldeverfahren einige Hinweise:

Mannschaften der A-Jugend können ausschließlich in der Spielklasse „Regionsoberliga Jugend (Ü)“ gemeldet werden, da der A-Jugend-Spielbetrieb auch in der kommenden Saison von allen Regionen des HVN gemeinsam durchgeführt wird. Vereine, die in einer möglichen A-Jugend-Regionsliga spielen wollen, sollten dies bei den Bemerkungen notieren.

Für die Mannschaften der E- und F-Jugend wird die separate Meisterschaft „E-/F-Jugend 2018/19“ verwendet. Die Meldung kann nur in dieser Meisterschaft erfolgen. Die Differenzierung in Minis A, B, C und Mädchen ist im Unterschied zu den Vorjahren bei den Altersklassen zu finden, nicht bei den Spielklassen.

Mannschaften, die zur HVN-Jugendrelegation gemeldet wurden, brauchen in der Region nicht gemeldet werden. Sollte die Relegation nicht erfolgreich beendet werden, gehen diese Mannschaften automatisch zurück an die Region und werden dann von uns in der Staffeleinteilung berücksichtigt.

Bitte wählt bei all euren Seniorenmannschaften eine der vorgeschlagenen Optionen aus. Sollte eine Mannschaft nicht fortbestehen, klickt bitte „abgemeldet“ an. Dies erleichtert uns die Vorbereitung der Staffeleinteilung.

Meldungen für den Regionspokal sind noch nicht möglich. Es erfolgt eine gesonderte Mitteilung, wenn dies erfolgen kann.

gez.
Vorstände und Staffelleiter der Handballregionen
Weser-Schaumburg-Leine und Hannover

 

Handballregion WSL e.V.