Stellenausschreibung Auswahltrainerin/Auswahltrainer

Die Handballregion Weser-Schaumburg-Leine e.V. ist als Nachfolgeorganisation der Handball-Kreisverbände Hameln-Pyrmont, Hildesheim, Holzminden, Nienburg und Schaumburg eine von zwölf Regionen im Handball-Verband Niedersachsen. Mit etwa 300 Mannschaften ist die HR WSL eine der größten Regionen Niedersachsens. Neben der Organisation des Spielbetriebs unterhalb der Landesspielklassen gehört die Leistungsförderung als Bestandteil des Ressorts Jugend zu ihren Aufgaben. Zum 1. April 2018 suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Nachbesetzung für die Leistungsförderung zwei

Auswahltrainer / Auswahltrainerinnen

Das ist die Aufgabe:
· Vorbereitung und Durchführung von Trainingseinheiten unserer
Regionsauswahlmannschaft (beginnend mit dem Jahrgang weiblich 2006)
· Vorbereitung und Durchführung von Trainingseinheiten der vorbereitenden
Talentförderung („Stützpunktraining“; beginnend mit dem Jahrgang weiblich 2007)
· Begleitung der Regionsauswahlmannschaft zu Sichtungsmaßnahmen des
Handball-Verbands Niedersachsen, sowie zu vorbereitenden Turnieren/Spielen

Wir wünschen uns folgende Qualifikationen:
· (min.) gültige C-Lizenz
· erste Erfahrungen im Umgang mit leistungsorientierten Jugendmannschaften
· Erfahrungen im Umgang mit Kindermannschaften
· Teamfähigkeit

Das bieten wir:
· Vergütung der Tätigkeit gemäß den Abrechnungsrichtlinien der HR WSL, darunter ein Honorar von 17,50 € pro UE (1 UE = 45 min. Training) und die Erstattung von ggf. anfallenden Fahrtkosten in Höhe von 0,30 € pro gefahrenem Kilometer.

Bewerbungen bitte bis zum 20. Februar 2018 vorzugsweise per E-Mail an den
Regionsvorsitzenden Sven Petters.

Handballregion WSL e.V.