TuS Bothfeld sucht Trainerin/Trainer für die 1.Herren

Der TuS sucht ab der neuen Saison 2019/2020 einen neuen Trainer.

Das Team:
Abstieg aus der Landesliga. Ein Umbruch im Team steht an. Integration von Nachwuchsspielern (mB Oberliga, mA Landesliga) und in den nächsten Jahren Integration von talentierten Jugendspielern, Neubau. Veränderung von Strukturen, Durchlässigkeit zw. 1. und 2. Mannschaft entwickeln.

Profil der Trainerin / des Trainers:
Lust, Spaß und Energie für die Zukunft etwas aufzubauen bei dem größten Handballverein im Norden Hannovers, derzeit 23 Jugendteams.
Handballverstand, gute Kommunikationsfähigkeit, Ausdauer, Eigen- und Selbstorganisation.

Kontakt:
Geka Bode
Oliver Schenk

Handballregion WSL e.V.
Zur Werkzeugleiste springen