Youngsters-Projekt der HR WSL startet

Webmaster
Read Time1 Minute, 1 Second

Für den 6. Dezember sind 22 junge Mitglieder der WSL-Vereine in die Akademie des Sports in Hannover eingeladen, um gemeinsam den Startschuss für das neue Projekt „WSL-Youngsters“ zu geben. Ziel des Projekts ist es, die nächste Generation in ihrer Entwicklung zu begleiten und zu coachen.

Die WSL-Vereine waren aufgefordert, engagierte Mitglieder zwischen 17 und 20 Jahren zu benennen, die zum Beispiel als Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Social-Media- oder Homepage-Verantwortliche oder in administativen Aufgaben in ihren Vereinen tätig sind. „Die Resonanz ist mit 22 Meldungen so, wie wir es uns erhofft hatten“, sagt der WSL-Vorsitzende Sven Petters, der gemeinsam mit dem Ressortleiter Jugend, Alexander Lutsker, das Projekt leitet. Lutsker ergänzt: „Wir wollen die Projektteilnehmer ermutigen, sich in ihren Vereinen zu engagieren und ihnen das Know-how vermitteln, um erfolgreich sein zu können.“

Für die Auftaktveranstaltung steht neben dem ersten Kennenlernen ein Impulsvortag zum Thema „Mein Verhalten als Ergebnis aus Motivation und Persönlichkeit“, sowie ein Erlebnisbericht eines ehemaligen FSJlers des Handball-Verbands Niedersachsen und heutigem Verbandsjugendsprecher, Jannis Klein, auf der Agenda. Die Themen der kommenden Veranstaltungen im Rahmen des Projekts werden je nach Schwerpunkt der Tätigkeiten der Projektteilnehmer gemeinsam mit ihnen festgelegt.

Für Fragen und Anregungen steht der stellv. Vorsitzende Jugend, Alexander Lutsker, zur Verfügung.

0 0
Next Post

RK WJE Spieltag 5, Turnier 4

Hallo zusammen, für das o.g. Turnier hat die SG Börde-Handball 2 leider abgesagt. Es verbleiben aktuell vier Mannschaften und damit ein spielbares Turnier. Der Spielplan wurde angepasst. Beteiligte Mannschaften: Sa., 14.12.2019 09:30 Uhr in Halle 403395 VfL Uetze SG Börde Handball II (abgesagt) TSV Friesen Hänigsen HSG Nienburg 2 TSV Read More
Handballregion WSL e.V.